Über das Projekt

Das Projekt Präskriptive Analytik für KMU in Brandenburg (PreLytica) soll die systematische Erfassung, qualitätsgesicherte Integration und entscheidungsrelevante Auswertung von Massendaten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ermöglichen. Mit Hilfe präskriptiver Analytik können große, teilweise unstrukturierte Datenmengen zusammengefasst, analysiert und für konkrete Entscheidungen nutzbar gemacht werden. Dazu werden im Projekt Verfahren des maschinellen Lernens, der Signal- und Bildverarbeitung und der Statistik angewandt. Mit dem anwendungsnahen Vorhaben sollen die wissenschaftlichen Grundlagen für die Analyse und Visualisierung unterschiedlicher Datenquellen geschaffen werden, auf deren Basis KMU im Land Brandenburg ihre Geschäftsprozesse digitalisieren können.

Das Projekt wird über drei Jahre in zwei Teilprojekten in Zusammenarbeit mit regionalen KMU durchgeführt und unterstützt durch das Land Brandenburg mit Mitteln der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Teilprojekte

 

 

 

Print this pageDownload this page as PDF